>

Allgäuer Flädlesuppe – Unser Rezept

      

-Werbung-

Die Flädlesuppe als „schnelles“ Rezept, wir verzichten hier auf die Herstellung einer Boullion und verwenden Fleischbrühe aus Würfeln.
Das Ergebnis überzeugt trotzdem.

Zutaten für 3-4 Personen:
1 Ei
3 Esslöffel Mehl
1 Esslöffel Milch
20 g Butter oder Margarine zum Braten
1/2 Bund Petersilie
1 l Fleischbrühe (aus Würfeln)

Zunächst das Ei kräftig verquirlen. Anschließend mit dem Mehl, der Milch und einer Brise Salz zu einem glatten Teig verrühren..
Butter oder Margarine in einer Pfanne erhitzen und den Teig auf beiden Seiten goldbraun braten.
Den fertigen Eierkuchen in kleine Streifen schneiden und in die Brühe geben.
Mit der gehackten Petersilie bestreuen.
Fertig.
Guten Appetit!