>

Allgäuer Käsesuppe

      

-Werbung-

Allgäuer Käsesuppe – Unser Rezept

Die wohl beliebteste Suppe im Allgäu – die Käsesuppe

Zutaten für 3-4 Personen:
50g Butter
50g Mehl
1l Fleischbrühe (aus Würfel)
125g Schmelzkäse (am Besten Kräuterschmelzkäse)
Salz
Pfeffer
1/2 Bund Petersilie

Zunächst das Mehl in der geschmolzener Butter goldbraun anschwitzen.
Langsam unter Rühren mit der Fleischbrühe auffüllen, ohne Klumpen zu bilden.
Das Ganze 7 Minuten köcheln lassen, bis das Mehl gar ist.
Nun den Käse in kleinen Portionen hinzugeben und solange rühren bis er sich aufgelöst hat. Die gewaschene Petersilie klein hacken und die Suppe damit bestreuen.
Fertig!

Wer’s würziger mag, nimmt anstelle des Schmelzkäse, Emmentaler oder Bergkäse.
Für die erste Käsesuppe eignet sich das Rezept hervorragend und kann individuell variiert werden, sie werden staunen, wie der Geschmack der Käsesuppe durch Verwendung anderer Käsesorten variiert.

Guten Appetit!